• Anlagen & Apparatebauer
  • Anlagen & Apparatebauer

Herzlich willkommen bei emax.

Der Verein fördert die berufliche Grundausbildung sowie die berufliche Weiterbildung, insbesondere in den technischen und handwerklichen Berufen der Industrie.

In den überbetrieblichen Kursen (ÜK) eignen sich die Lernenden am dritten Lernort neben der Berufsfachschule und dem Lehrbetrieb grundlegende berufliche Fertigkeiten an. Das Hauptziel ist es, die im Lehrbetrieb erhaltene praktische Ausbildung zu vertiefen.

Insgesamt werden bei emax pro Jahr über 200 junge Berufsleute von rund 40 Lehrbetrieben während ca. 5'600 Kurstagen ausgebildet.

Aktuelles

Grossandrang an der emax Berufsschau Herbst 2017

Am 8. November 2017 wurde auf dem Ems-Chemie Werkplatz Domat/Ems die emax Berufsschau 2017 erstmals auch im Herbst durchgeführt. Das Interesse der Besucher an den 13 vorgestellten Lehrberufen war so hoch wie noch nie. Die Messestände der emax-Unternehmen sowie die fünf verschiedenen Rundgänge wurden rege besucht – über 350 Rundgänge wurden gebucht und insgesamt rund 1'000 Berufsvorstellungen gezählt. Die emax Berufsschau hat sich im Herbst 2017 zur bedeutendsten und vielseitigsten Berufsmesse der Südostschweiz entwickelt.

-> Lesen Sie hier die vollständige Medienmitteilung zur emax Berufsschau Herbst 2017


Wir bilden erfolgreich Automatiker Anlagenführer Laboranten Anlagen- und Apparatebauer aus.


Lehrstellen und Websites unserer Mitglieder




Besuche uns an der Berufsschau

Mittwoch, 21. März 2018

Am Mittwochnachmittag, 21. März 2018 findet im Personalrestaurant der EMS-CHEMIE AG die Berufsschau statt. Du hast die Gelegenheit, eine Vielzahl der Berufe, welche die emax-Mitglieder anbieten, "live" zu erleben. Die Berufe werden dir detailliert vorgestellt und du erhältst einen tiefen Einblick in den Arbeitsalltag.

Rundgang Berufsschau Für Oberstufenschüler sind Berufsschauen eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach dem richtigen Lehrberuf oder einer geeigneten Lehrstelle. An einer Berufsschau kann man sich mit Infomaterial versorgen, Arbeits- und Ausbildungsplätze besichtigen und bei Berufsbildnern und Lernenden nützliche Tipps zu den Lehrstellen erfahren.

BerufsschauBerufsschauen bieten in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über alles Wissenswerte, deshalb ist der Besuch auch für Eltern und Oberstufenlehrer sehr zu empfehlen. Schon unzählige Karrieren haben an der Berufsschau begonnen. Die Berufsschau in der EMS-CHEMIE AG ist heute die grösste und vielfältigste, jährlich stattfindende Berufsschau in Graubünden.



Informationen

Auf Rundgängen werden dir die Tätigkeiten der verschiedenen Berufe detailliert vorgestellt. Die unten dargestellten Berufe kannst du an diesem Nachmittag erkunden.

Bilder zur Berufsschau vom November 2017 findest du unter www.lehrebeiems.ch

Rundgänge


Admin

  • Informatiker/in
  • Kauffrau/Kaufmann
  • Mediamatiker/in

Technik

  • Automatiker/in
  • Elektroinstallateur/in
  • Konstrukteur/in

Mechanik

  • Anlagen- und Apparatebauer/in
  • Kunststofftechnologe/-technologin
  • Polymechaniker/in

Support

  • Logistiker/in
  • Anlagenführer/in

Laborant

  • Laborant/in

Rückblick

Grossandrang an der emax Berufsschau Herbst 2017

Am 8. November 2017 wurde auf dem Ems-Chemie Werkplatz Domat/Ems die emax Berufsschau 2017 erstmals auch im Herbst durchgeführt. Das Interesse der Besucher an den 13 vorgestellten Lehrberufen war so hoch wie noch nie. Die Messestände der emax-Unternehmen sowie die fünf verschiedenen Rundgänge wurden rege besucht – über 350 Rundgänge wurden gebucht und insgesamt rund 1'000 Berufsvorstellungen gezählt. Die emax Berufsschau hat sich im Herbst 2017 zur bedeutendsten und vielseitigsten Berufsmesse der Südostschweiz entwickelt.

-> Lesen Sie hier die vollständige Medienmitteilung zur emax Berufsschau Herbst 2017

Berufsschau Herbst 2017 Berufsschau Herbst 2017

Wir freuen uns dich kennenzulernen

Ab in die Berufswelt - mach deine ersten Schritte an der Berufsschau 2017.

Zentrum für überbetriebliche Kurse

  • Thomas Engi Anlagen- und Apparatebauer

    Im Kurszentrum der Anlagen- und Apparatebauer besuchen die Lernenden des 1. und 2. Lehrjahres ihre obligatorischen überbetrieblichen Kurse.

    thomas.engi@emsservices.ch
    081 632 62 40

  • Beat Walter Automatiker

    Die Lernenden werden in Form eines Ausbildungsverbunds im 1. und 2. Lehrjahr gemeinsam ausgebildet und auf ihren Praxiseinsatz im Lehrbetrieb vorbereitet.

    beat.walter@emsservices.ch
    081 632 71 24

    ÜK-Daten 2017/2018

  • Andy Nauli Anlagenführer

    Im Kurszentrum erlernen die Anlagenführer-Lernenden in überbetrieblichen Kursen mechanische Grundfertigkeiten.

    andy.nauli@emsgriltech.com
    081 632 77 38

  • Raphael Canal Laboranten Fachrichtung Chemie

    Im Lehrlabor besuchen die Laboranten mit Fachrichtung Chemie die obligatrorischen überbetrieblichen Kurse sowie die Ergänzungskurse.

    raphael.canal@emsgrivory.ch
    081 632 62 82


Mitglieder

25 Firmen aus der Ostschweiz und dem Fürstentum Liechtenstein zählen aktuell zu unseren Mitgliedern.


Vorstand

Präsident

Herr Daniel Waldvogel
Leiter Personal

EMS-SERVICES

Vizepräsident

Herr Josef Wolf
Leiter Technik und Infra

EMS-SERVICES

Geschäftsführerin

Frau Beatrice Eberle
Leiterin Berufsbildung

EMS-SERVICES

Vorstandsmitglied

Frau Anita Spadin
Berufsbildung

EMS-SERVICES

Vorstandsmitglied

Herr Alfred Büecheler
Verantwortlicher
Berufsbildung

Axpo Power AG, Beznau

Vorstandsmitglied

Herr Sascha-Max Steinegger
Leiter Berufsbildung /
Personalentwicklung

Axpo Services AG, Baden

Hast du Fragen? Melde dich.